WasWeisIchSchon

DerDukeWirdKommen

Meine Blogs

Vermutlich asiatische Hacker aus dem chinesischen Raum treiben derzeit auf Xbox Live Ihr Unwesen und übernehmen immer mehr Konten. Die Meldungen in den Foren mehren sich und auch der Autor dieser News wurde davon nicht verschont, ebenso wie ein Kollege der Gamepro-Redaktion.

Über den Xbox Live Account bekommen die Hacker auch Zugriff auf andere Services, wie z.B. den Mail-Account auf dem das Konto angemeldet ist oder auch auf das EA Konto und damit auch auf Origin, dem neuen Konkurrenzprodukt zu Steam aus dem Hause Electronic Arts.

Derzeit toben sich die Hacker auf verschiedenen Accounts aus und benutzen wohl Fifa 12 um daraus über den Ultimate Team Modus Punktekarten zu generieren, welche dann in den einschlägigen chinesischen Foren verkauft werden. Dazu werden die MS-Points, welche sich noch auf dem Account befinden, benutzt. Wer zudem noch seine Kreditkarte angegeben hat oder als Bezahlmittlel Paypal verwendet, der wird auch hier noch zusätzlich belastet.

In einem Gespräch mit Microsoft wurde zugesichert, dass man sich darum kümmert. Der Kontakt zu Electronic Arts führt zu einer Wiederherstellung des Accounts, indem das Passwort zurückgesetzt wird.

Als Sicherheit für alle empfehlen wir, dass Ihr euer Passwort von Xbox Live bzw. Windows Live schnellstmöglich ändert und falls Ihr identische Passwörter auf verschiedenen Services verwendet, diese ebenfalls ändert, so dass Ihr überall verschiedene Passwörter benutzt. Das sollte es den Angreifern auf jeden Fall schwerer machen an eure Daten zu kommen.

Falls Ihr schon betroffen seid wendet euch direkt per Telefon an:

a) Electronic Arts (Telefon-Nummer 0221 – 37050193 )
b) Microsoft (Telefon-Nummer 0800 - 181 2968 )

Der Fall des Autors dieser News kann hier verfolgt werden:

http://forum.cinefacts.de/222946-xbox-live-id-ist-ungueltig.html


17 Kommentare

PSN 2.0 und so.

Alles viel sicherer und so sachen... *hust* : DER HAHN IST WIEDER AM START!

Alles so unsicher wie vorher.

Kommen wir zu der info.

 

Sony has detected a seemingly large scale hack attempt on the PlayStation Network among other services, and warned users to secure their log-in details.

In a post on the EU PS Blog, chief information security officer Philip Reitinger said Sony had detected attempts to check “a massive set of sign-in IDs and passwords” against its networks but that “less than one tenth of one percent” of users had been affected.

“There were approximately 93,000 accounts globally (PSN/SEN: approximately 60,000 accounts; SOE: approximately 33,000) where the attempts succeeded in verifying those accounts’ valid sign-in IDs and passwords, and we have temporarily locked these accounts,” he revealed.

Luckily, “only a small fraction of these 93,000 accounts showed additional activity prior to being locked” and Reitinger said credit card details were not compromised.

“We will work with any users whom we confirm have had unauthorized purchases made to restore amounts in the PSN/SEN or SOE wallet,” Reitinger promised.

Sony is issuing password resets to compromised accounts, and affected SOE accounts have been temporarily disabled.

Reitinger believes the combinations being tested have been sourced from another company’s compromised database rather than from the PSN, Sony Online Entertainment, or other Sony networks.

“The overwhelming majority of the pairs resulted in failed matching attempts,” Reitinger assured readers. “We have taken steps to mitigate the activity.”

“We want to take this opportunity to remind our consumers about the increasingly common threat of fraudulent activity online, as well as the importance of having a strong password and having a username/password combination that is not associated with other online services or sites.

“We encourage you to choose unique, hard-to-guess passwords and always look for unusual activity in your account,” the security chief concluded.

Sony came under severe criticism following an April attack on the PlayStation Network, which saw the service brought down for two months and the compromise of millions of user accounts – including credit card details.

 

Quelle
Quelle

 


46 Kommentare

Sony und sicherheit.... ohne worte.

 

Sony Pictures hat bestätigt, dass am Donnerstag die Website Sonypictures.com von LulzSec gehackt wurde. Dabei sollen Nutzerdaten entwendet worden sein.

 

Die Cybercrime-Welle gegen Sony und andere habe nun auch Sony Pictures erreicht, schreibt Sony-Pictures-Chef Michael Lynton in einem Blogeintrag. Er bestätigt darin, dass einige Webseiten des Unternehmens am Donnerstag von einer Hackergruppe, die sich "LulzSec" nennt, gehackt wurden. Derzeit nehme ein Team von externen Experten eine forensische Untersuchung des Vorfalls vor. Sony Pictures habe zudem Maßnahmen ergriffen, um ähnliche Vorfälle in Zukunft zu verhindern.

 

Sony Pictures hat darüber hinaus das FBI eingeschaltet, um die Angreifer aufzuspüren. Zu den entwendeten Daten machte Sony Pictures keine Angaben.

 

Die Hacker gaben an, Daten von einer Million Kunden unverschlüsselt vorgefunden zu haben, darunter Namen, Wohnorte, E-Mail-Adressen, Passwörter und Geburtsdaten. Außerdem fand das Hackerteam 75.000 Musik-Codes und 3,5 Millionen Musik-Coupons. Die Daten wurden in Auszügen veröffentlicht.

 

"[...], das alles konnten wir leicht und ohne Bedarf an fremder Hilfe oder Geld abrufen", erklärte LulzSec in einer öffentlichen Mitteilung. Lulzsec sehen sich nicht als Meisterhacker. "Sonypictures.com wurde durch eine sehr einfache SQL-Injection geownt, eine der primitivsten und verbreitetsten Schwachstellen, wie wir mittlerweile alle wissen müssten. Von einer einzelnen Injektion aus konnten wir ALLES abrufen."

 

Seit April 2011 stehen Webseiten des gesamten Sony-Konzerns verstärkt im Fokus von Hackern. Auslöser waren die Hacks des Sony Playstation Network (PSN), des verbundenen Qriocity-Musikdienstes und von Sony Online Entertainment.

 

QUELLE http://www.golem.de/1106/83967.html


14 Kommentare

Eine liste die angeblich für die E3 ist ist im netz aufgetaucht.

Es soll eine liste von Games sein die auf der WII2 laufen sollen!!

 

 

Launch-Titel:

 

- Extreme Sports Cafe (kombiniert verschiedene Sporttitel wie 1080 und Wave Race)
- Pikmin Cafe (arbeitet mit Pikmin 3DS zusammen)
- Endless Ocean Cafe
- Nintendogs Cafe Kennel (arbeitet mit Nintendogs und -Cats zusammen)
- Mii Explore (Multiplayer Adventure-Titel)

 

Launch Window:

 

- Kirby's Epic Yarn 2
- Wario Ware Cafe

 

Zukünftige Spiele:

 

- Super Mario Cafe (Ende 2012/Anfang 2013, Paradigm Shift ähnlich SM64)
- Legend of Paper Zelda (Mitte 2012, Paper Mario-Version vom SNES-Zelda)
- Fire Emblem Cafe (Ende 2012)
- Retro Studios IP (Ende 2012)
- Project Sora IP
- Monolith Soft RPG
- Miyamoto Game

 

Third Party-Launch-Titel:

 

- Battlefield 3 (Extra-Content)
- Street Fighter X Tekken (begrenzt zeitlich exklusiv)
- SSX
- Super Monkey Ball Cafe
- Tony Hawk Cafe
- Ridge Racer Cafe
- Mass Effect 3 (Eventuell mit ME 1 + 2)
- InVersion
- Dragons Dogma
- Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier
- Metal Gear Solid: Rising (Extra-Content)
- Silent Hill: Downpour (Extra-Content)
- PES 2013 Cafe (begrenzt zeitlich exklusiv)
- Trauma Center Cafe

 

Launch Window:

 

- Modern Warfare 3
- Grand Theft Auto V (Launch, begrenzt zeitlich exklusiv)
- Dead Space Spin Off
- Final Fantasy Crystal Chronicles Cafe
- Soul Caliber V (Extra-Content)

 

Zukünftige Spiele:

 

- Sonic Cafe (Sonic Generations)
- Platinum Games IP (Bayonetta 2)
- Phantasty Star Online 2 (Ende 2012)
- SEGA Game (???)
- The Amazing Spider-Man: The Game
- Rockstar Game
- BioShock Infinite (begrenzt zeitlich exklusiv)
- Red Steel III
- Beyond Good & Evil 2
- Doom 4
- Madden 2013 (begrenzt zeitlich exklusiv)
- Tiger Woods 13
- Fight Night Cafe
- Need for Speed Cafe
- Level-5 Game
- Kingdom Hearts Cafe
- Square Enix Game
- Square Enix Game (???)
- Grasshopper Game
- Valve Game (Wahrscheinlich ein Collection-Set oder neues Spiel)
- Epic Games (Bulletstorm 2 oder neue Gears of War-Trillogie exklusiv für Café)

 

 

Ähm... NEEEED!!!

 

Quellen:

http://nintendoscene.com/2011/05/15/project-cafe-leaked-games-list/

 

http://www.gamesaktuell.de/Wii-2-Wii-HD-Misc-Hardware-233619/News/Wii-2-Erscheinen-Doom-4-Modern-Warfare-3-und-GTA-V-fuer-die-Wii-2-824875/

 

Und viele andere Magazine!


34 Kommentare

Sony: PSN restoration date of May 31 is inaccurate

SCEA’s director of corporate communications and social media, Patrick Seybold, has said that the estimated May 31 restoration date for PSN services reported by Bloomberg is a bit misleading.

 

Mehr zu lesen hier >>> http://www.vg247.com/2011/05/10/psn-gate-update-sony-finds-stolen-data-on-web-still-no-eta-on-service-restoration/

 

Es ist also nicht sicher das es am 31 Mai soweit ist.
Das sagten sie denke ich nur damit die Fans ruhe geben.
Man weis selber nicht wie lange es dauern kann.

 

Also macht euch auf Duke Nukem Style gefasst!

 

Update

Nun hat sich Sony nochmals zu dieser Deadline am 31. Mai 2011 geäußert und diese überraschenderweise heftigst dementiert. Patrick Seybold sagte kurz und bündig, dass es keine Deadline für das Playstation Network gibt.


15 Kommentare

Viele Magazine sagten es sei eine neue Xbox bei EA.
Nun stellt man bei EA klar das alles erfunden ist.

 

Dazu EA´s Pressesprecher Jeff Brown:
"Die Story ist komplett erfunden und zu 100 Prozent nicht wahr."

 

Quellen?

Nutze Google!

 

Quellen:

http://www.gameswelt.de/news/56837-Neue_Microsoft-Konsole_-_EA_dementiert_aktuelle_Geruechte.html

 

http://gameinsider.de/info/325366/xbox-360-nachfolger-ea-zerstoert-die-geruechte-um-internen-einsatz/

 

Und viele viele andere.. steht auch bei EA...  rest GOOGLE!


14 Kommentare

Ich habe den Test gemacht. Alles was hier steht ist uns passiert beim Testen.

2 Andere hatten es von uns auch erlebt um sicher zu sein 3 mal das game angeschaut.

Einmal ich der Crysis Fan.

Einmal einer der nur mal spielen wollte.

Und einer dem alles egal war.. unsere meinung war gleich das erlebte auch.

 

Tja wer hätte das gedacht. Extra 2 Patches gewartet nichts als Ärger mit dem Spiel.

Zuerst kommen wir zum SP.
Die Story macht keinen Sinn ist vollkommen bescheiden. (Wenn man C1 Spielte!)
Man war damals auf einer Insel und hatte da rausbekommen das wohl vor Millionen Jahren ein Raumschiff abstürzte und die Menschen durch eine Energiespitze es entdeckt hatten, wie es in einem riesigen "Berg" in der Mitte der Insel "lagert."

Nach dem am Ende eine Atombombe auf die Insel geschossen wurde war Ende.

 

Nun ist man in NY und.. mein U-Boot wird von Aliens geschrotet.
‘nen char aus dem alten Game "begrüßt" mich gibt mir seinen Anzug und tötet sich danach selber.... WTF!?

 

Dann geht’s los.. sowas wie ein Otakonverschnitt aus MGS sagt an er braucht Hilfe bla bla.
Man sieht NY... Aliens die vollkommen anders sind und auf einmal sogar Fleisch haben !!
Vorher waren es only Maschinenwesen....
Alles ist anders, nichts macht so richtig Sinn.

 

Dann will man davor seine Grafik einstellen.
Wie man feststellen muss ist da NICHTS zum einstellen.
Keine Regler, nichts (ok für Sound aber KEINE Grafik)
Kein AA, kein anisotrope, nichts...
Das ist ein RÜCKSCHRITT!!

 

Ich habe auf Extrem Gegenstände wie Felsen, schatten, zeug was in ca. 10 Metern aufpoppt ÜBERALL!!! Selbst Beschriftungen von Wänden sind manchmal sogar nicht zu sehen nur wenn man ‘nen paar Meter vor der Wand steht..
Flaschen und anderes zeug sind auf dem Boden (ACHTUNG JETZT KOMMTS) AUFGEMALT!!
Ja AUFGEMALT!!! Im SP sieht man auch oft wie Patronenhülsen flach AUFGEZEICHNET sind und (Jetzt noch besser) so ca. 5 cm über dem Boden SCHWEBEN!!!(auch Müll Flaschen etc. sind auf der Wasser Textur oft nur aufgezeichnet!
Das geht so von Anfang bis Ende im SP.

 

Dazu kommt das Ragdoll (Leichen Körper bewegen sich wie in RL mehr oder weniger)
Was haben sie da gemacht? Im SP wie auch im MP wenn man im Sprung /in der Luft erschossen wurde.. wird man schon "steif" auf dem Flug nach unten!!
Und wenn man auf dem Boden "Liegt" kann nichts mehr mit der Leiche passieren.
Schööööne Physik!!!
Wenn dicke Fässer (die mit Benzin gefüllt sind etc. wie in Teil 1) unter einem Haus stehen, oder Hütte.. passiert nach dem Schuss NICHTS!!
Das Fass fliegt in die Luft.. aber weder Kisten die Drumherum stehen noch Leichen bewegen sich.. Nichts bewegt sich auch nur einen cm obwohl die Map wackelt!(Haus / Hütte bleibt stehen als ob nichts passiert wäre.) DAS IST EIN MASSIVER RÜCKSCHRITT!!!


Bei Teil 1 ist die Granate gekommen die Leichen sind geflogen!
Die Hütten in 100 Teile, bam!! Hier in Crysis 2 passiert NICHTS außer mal ‘nen ZAUN der ‘nen halben Meter am "fliegen" ist.. ich meine WTF!??!

 

Die Texturen sind an vielen Stellen unscharf was man "verdecken" will in dem das ganze Bild in extrem unscharf gemacht wird + Blur (Massive Überlichtung) alles fake! (Wie auch Spieglungen in Glas und Pfützen/wasser und und und.
Deswegen sind die Anforderungen auch geringer.
Auch das Wasser sieht viel schlechter aus wie das Crysis 1 DX10 Wasser!

 

Kommen wir zum MP....

Ah ja.. was ein Spaß mit Freunden gemeinsam... MOMENT!!!
Hier geht’s NICHTS!! Ja Richtig, in CRYSIS 2 geht alles nur mit viel viel Glück!!!
Mach eine Gruppe mit deinen freunden...
HAHAHA versuche das mal!

 

Wir laden uns in die Freundesliste ein (FL= freundesliste)
Meinem Freund schicke ich eine Einladung.
Er nimmt an.. nichts passiert..
Er macht es nochmal.. nichts passiert..
Ich will mal.. nichts passiert...
Ich versuche es selber noch mal.. es geht endlich!

 

Wir wollen eine Gruppe Gründen.. Squad Einladung raus!
Host prob, Einladung geht nicht...
Nochmal... geht nicht... (Wir sind sauer und gestresst)
Ich sage: Lade du mal bitte ein.... (Firewall ALLES AUS!!)
Er lädt ein.... Host... nichts geht...
Er macht nochmal.. nichts geht...

 

Ein 3ter Freund kommt dazu.. nach vielen bla bla und mit viel Glück schaffte er es.
Wir suchen einen Server......
Wir sortieren alles mit + 50 sehen wir nicht.

 

KEIN SERVER... ah der ping Bug.. sind alle Server 95 / 1000 Nice denken wir..
Machen wir den ping Filter AUS..
Da sehen wir Server... klar gehen wir auf einen Rank Server.
VOLL VOLL VOLL VOLL.. nach ca. 4 Minuten kommen wir auf einen Server..
ALLE fliegen aus dem Internet, Crysis Verbindung verloren... oO!!!

 


Also gründen wir wieder eine Gruppe:

 

Squad Einladung raus!
Host prob, Einladung geht nicht...
Nochmal... geht nicht... (Wir sind sauer und gestresst)
Ich sage: lade du mal bitte ein.... (Firewall ALLES AUS!!)
Er lädt ein.... Host... nichts geht...
Er macht nochmal.. nichts geht...

 

dann geht’s nach so ca. 3 Minuten wieder....
Die Gruppe steht... jaaaaa

 

Server wird gesucht.. :

 

Klar gehen wir auf einen Rank Server.
VOLL VOLL VOLL VOLL.. nach 5 Minuten kommen wir auf einen Server..

 

Wir kommen rauf!! Können spielen... fliegen nach 5 Minuten ALLE vom Server!!!
NICE GAME!! NICE MP!!!! YEAAAAH!!!! FU!!

 

Wir wollen nur noch Döner kaufen in denen ins serverrack stecken!
So einen Dreck haben wir noch nie erlebt!!

 

Also... wieder Gruppe zusammen stellen.... (wir kennen es ja, lest den Text oben!)
AH... die Kontakte sind inzwischen wieder aus der FL!!!!!
Wir fassen es nicht!!!
Also neu adden....

 

Es ist der 2te Patch da.. Die Probleme sind geblieben....

 

Nun wir sind nach längerer Zeit doch Level 21 und co.
Wir spielen Waffen frei im MP..
Marken, Aufsätze... nur leider werden die NICHT gespeichert auch nicht mit Patch 2!!

 

 

---INFO--- Patch 1 sollte auch die FALSCHE PINGANZEIGE FIXEN.. Nur leider hat es NICHTS genutzt!! FAIL!

 

 

Ok zurück zu dem Aufsätzen Marken und und..
Ich schalte die "para" frei... logge aus logge ein... oO!!
Richtig NICHT gespeichert kann immer wieder neu vergeben, die Punkte.
Ich habe bei der Scar meine Aufsätze auch die merkt sich das Game NICHT.
Nein auch nicht mit Patch 2!!
Ich kann/muss die immer neu vergeben.. weil das verdammte Game es sich NICHT merken kann!!!!

Jeden Tag dasselbe... jeden verdammten Tag!!!

 

 

Jetzt kommen wir zu DX...
Nun es wurde damals klar angesagt von Crytek neue Technologien werden genutzt.
DX11 Telsa Para Mapping und und und...
Auch auf der offiz. NVIDIA Seite wurde angezeigt: 100% DX11

 

Alles weg.. nichts DX11.
Crytek sagte in ihrem eigenen Forum:
Keiner von uns sagte dass wir DX11 ins Game machen wollten.
Keiner Arbeitet an sowas.. man sollte den Magazinen /anderen Seiten KEINEN Glauben schenken. Wenn was ist wird man es only auf mycrysis sehen können.

 

WTF!??!
Inzwischen leugnet man es das man jemals was von DX11 sagte.
Auch NVIDIA weiß von nichts... ?!?!?!?! Was ist da los bitte!?

 

Auch gibt es kein 64 bit Modus..
C1 hatte 64 bit!
C1 Hatte DX10
C1 hatte GRAFIKEINSTELLUNGEN!!!
C1 hatte viel bessere Physik!

Soll ich weiter machen!?

 

Dann noch nichts zu fahren und zu fliegen in dem "neuen" MP.
Du hast ‘nen COD verschnitt. Kleine karten... mir wird übel.
In jedem Bereich ist das neue Crysis schlechter wie CRYSIS 1

 

Wie kann sowas sein?

 

Und noch was.. PS3 und Xbox soll auch schön verbugt sein.
Danke @ Crytek.

 

Bevor mich andere Leute fragen hat sich das Geld für die NANO gelohnt?
JA, Nice auch die Figur die sogar leuchten kann ist echt groß und hat style.
Der Rucksack ist übelst Geil. (nutze ich nicht ich bin "Nur" Sammler muss ich dazu sagen)

 

Aber hätte ich das Game allein gekauft hätte ich gesagt: Ich will mein Geld zurück!

 

Kommen wir auf dem MP nochmal zu "sprechen".
Damals könnte man Tag und Nacht wechsel einstellen auf dem Server.
Da hatte man vollkommen neue Möglichkeiten.
All das gibt es auch NICHT in Crysis 2.

 

 

Meine Wertung 3/10. (FINGER WEG!!)

 

+ Leichter einstieg
+ Schöne Grafik bei bescheidenem Pc! (Wenn Crysis 1 auf MAX lief geht das Game hier auf Extrem zu 100%)
+ "Schönes" NY
---

 

 

- Fehlende Grafikeinstellungen (Wie kann sowas ein!?)
- Keinen eigenen Server wie damals!
- MP MODUS allgemein ist sehr bescheiden! (Im Gegensatz zu damals in Crysis 1 viel schlechter. Kleine Maps, nichts zu fahren und fliegen weniger Modi weniger Möglichkeiten
- FL verbugt (Einladungen etc.)
- Team Gründung (Mit Hilfe der FL kann man einen Squad gründen um mit Freunden auf Server zu kommen!
Geht nur sehr selten und ist instabil wie das Atom Werk in Fukushima!
- Server verbugt wie auch das ganze Crynet Netzwerk (Vom News Server ganz zu schweigen war der schon mal da!?
- Stats werden NICHT immer gespeichert! (Mal eben 2 Level und mehr verloren? Normal hier..)
- Aufwertungen wie Waffen / Waffenaufsätze werden nicht gespeichert!
- Oft kommt man nicht auf Server oder fliegt nach einiger Zeit!! (Grund: Verbindung zum Gegner verloren oder was mit Netzwerk! ps. Auch Nice das das Game es schafft die komplette Internet Verbindung zu unterbrechen! Sowas habe ich echt noch nie erlebt!!)
- Überall ob im SP oder MP AUFPOPPEN von zeug! (Stehe im MP (ist überall so) an einer Mauer Schatten und mehr Texturen etc. bilden sich erst wenn man ca. 10 Meter in der Nähe ist!! Das ist bei fasst allem so.. auch wenn zeug auf dem Boden liegt was zum Teil nur "AUFGEZEICHNET" ist!!Wie Flaschen etc. Das kann nicht wahr sein!! oO
- Und noch viele weitere Sachen!

 

Vergessen wir nicht der Test hier ist nach 2 Patches erst geschrieben worden!
So sieht es JETZT aus!

 

Wie kann es sein das das Spiel überall Wertungen von 9 von 10 hat oder über 90%???
Was haben die für ein Spiel gespielt?!?!?!
 

Dann der DX kanller:

 

CRYSIS 2 nun doch Ankündigung zum DX11 Patch! Auf mycrysis.com Offiz.

 

Sie wissen nicht was sie machen... so müsste man denken nach den ganzen Meldungen in letzter Zeit.
So wurde im mycrysis.com klar angesagt das von DX11 nichts bekannt wäre.
Und erstrecht nicht in Arbeit wäre, von Cry-Tom.


Zitat:
Crysis 2 and DX11
No announcements have been made on this topic and anything read on other sites is purely speculation. (Foren Mod. von mycrysis.com)
Man sollte doch nicht glauben was in anderen Seiten steht, wurde da gesagt.

 

Nun sagt derselbe typ knapp 1 Woche später folgendes:
"Wir möchten euch mitteilen, dass ein DX11-Patch für Crysis 2 erscheinen wird. Wir arbeiten daran, das Beste aus DX11 heraus zu bekommen, wenig später mehr Infos dazu."

 

Was soll man davon halten? Warum wird einmal gesagt es ist nichts bekannt über DX11.
Auch Nvidia hatte es von ihrer Seite gestrichen und weiß von nichts.
Und jetzt kommt vom selben Typen im Forum die Meldung DX11 ist in Arbeit und wird bald kommen?!

 

Crytek hat sehr viel Mist gebaut in Crysis 2 und wollen wohl was gut machen.
Hoffen wir das Beste.. wobei nach patch 2 das Game noch immer nicht gut spielbar ist im MP!


Ich bin der Meinung erst mal die Bugs beheben bevor man daran denkt die Grafik zu verbessern.
Außerdem würden wir alle gern die GRAFIKEINSTELLUNGEN zurück haben wollen.


69 Kommentare

Anonymous dringt in das RealLive ein!

 

Der Kampf zwischen Anonymous und Sony geht in eine neue Runde. Statt weiterhin virtuelle Angriffe gegen das Unternehmen zu starten, soll es nun zu persönlicheren Maßnahmen gekommen sein. So habe die Hacker-Gruppe die persönliche Adresse von Jack Tretton, dem President und CEO von Sony Computer Entertainment of America, herausgefunden. Dafür verwendete die Gruppe einen interessanten Trick. Dieser kam bereits bei der Sicherheitsfirma HBGary, die sich im Februar mit den Hackern angelegt hatte, zum Einsatz. Genannt wird die Methode Social Engineering. Um an die Adresse von Tretton zu kommen, riefen die Hacker alle Blumenläden in der Gegend von Trettons Wohnort an und fragten nach, ob der Sony Amerika-Chef dort schon einmal Blumen für seine Frau gekauft hätte. Als die schließlich ein Laden diesen Fakt bestätigte, wurde ein zweiter Anruf gestartet in dem behauptet wurde, der Anrufer sei Tretton. Dabei wurde dann auch tatsächlich seine Adresse herausgegeben.

Mit den erlangten Daten erlaubte sich Anonymous einen Scherz und orderte einen "Stapel" Pizzen zu Trettons Haus. Dabei verwendeten sie den Namen Anon Mous. Allerdings hörte der "Spaß" damit nicht auf. Über Streetview sahen sich die Hacker das Auto von Tretton an, extrahierten Daten über seine Steuern von Seiten des Staates und riefen seine Frau auf dem Telefon an. Dieses Gespräch soll allerdings nur kurz gedauert haben und nicht über die Begrüßung "Hier ist Anonymous" hinausgegangen sein. Neben Tretton machte Anonymous auch den Chairman, President und CEO der Sony Corporation zu ihrem Ziel. So sollen die Hacker vermeintlich heraus gefunden haben wie groß er ist, wo er wohnt, seine Studentenverbindung, den Namen seines Sicherheitschefs, die Daten, an denen er seine Kinder adoptierte, welche Schulen er besuchte, den Namen und das Geburtsdatum seines Bruders und die Namen seiner Eltern. Zusätzlich wurde behauptet ein Aktivist der "Operation Sony" habe vor Stringers Haus den Müll durchwühlt und dabei ein nicht geschreddertes Dokument gefunden. Ein Mitglied der Hacker-Gruppe dementierte diese Behauptung. Momentan ist schwer zu sagen, wie viel an den Berichten dran ist. Die komplette Geschichte könnt ihr im englischen Original auf http://arstechnica.com/tech-policy/news/2011/04/anonymous-goes-after-sony-makes-it-personal-very-personal.ars lesen.


43 Kommentare

News Quelle Golem Im Rechtsstreit zwischen Sony Computer Entertainment America und Verbrauchervertretern um die "Other OS"-Funktion der PS3 gibt es einen Zwischenstand - Sony hat sich nur teilweise durchgesetzt. Fast zeitgleich hat Hacker George 'Geohot' Hotz um Spenden für bessere Anwälte gebeten. Ein kalifornisches Gericht hat eine Sammelklage von Verbrauchervertretern gegen Sony Computer Entertainment America (SCEA) in weiten Teilen zurückgewiesen. Dabei ging es um die "Other OS"-Funktion auf der Playstation 3, die Sony im März 2010 auf Konsolen entfernt hatte, auf denen Firmware 3.21 oder höher installiert wurde. In einem Punkt allerdings konnten sich die Anwälte von SCEA laut Groklaw.net nicht ganz durchsetzen: Richter Richard Seeborg hat den Verbrauchervertretern die Möglichkeit gegeben, innerhalb von 20 Tagen eine neue Klage im gleichen Fall einzureichen. In einem neuen Verfahren wäre ausschließlich die - zentrale - Frage zulässig, ob Sony beim Löschen des "Other OS"-Menüpunkts gegen den Computer Fraud and Abuse Act (CFAA) verstoßen hat. Ziel dieses amerikanischen Gesetzes ist es, Computersysteme vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Die Rechtsanwälte von SCEA hatten bei ihrer Verteidigung argumentiert, dass Besitzer einer PS3 ja nicht gezwungen wurden, die Firmware zu installieren, die "Other OS" entfernt. Außerdem habe SCEA die Funktion zwar beworben, aber unter rechtlichen Gesichtspunkten sei man nur während der Garantiezeit von einem Jahr verpflichtet, sie zu unterstützen. Ob die Kläger den Rechtsstreit fortsetzen, ist noch nicht entschieden. RomanGV1 >>> WTF?!?! Man ist nicht gezwungen?! Wer die Konsole besitzt ist gezwungen ein Update durchzuführen, da neuere Spiele - also die nach einer bestimmten Firmware Version erschienenden - erst laufen wenn man die neue Firmware installiert hat. Wie sind die Anwälte also damit durchgekommen??? GT5 z.B. setzt mind. die Firmware 3.50 voraus. Schiebe ich die Disc ins Laufwerk und mein System hat nicht mindestens diese Firmwareversion, wird die Firmware von dort der Disc aus installiert. Also BULLSHIT SONY!!!!!! Das Verfahren hat im gleichen Gericht stattgefunden, das auch die Klage von SCEA gegen den Hacker George 'Geohot' Hotz verhandelt. Der hat mittlerweile auf seiner Webseite um finanzielle Unterstützung gebeten, um "einige der schlagkräftigsten verfügbaren Anwälte" zu engagieren. Inzwischen ist nach seinen Worten ausreichend Geld eingegangen, um den Prozess vorerst weiterzuführen. RomanGV1 >>> Habe auch gespendet 200 Euro. Sowas muss man unterstützen. Habe damals 600 Euro gezahlt. Das mit ich Linux nutzen kann also die Ps3 als Designer-PC Und als 2tes erst BR anschauen und auf platz 3 kommt erst zocken. Wobei ich nur offline games zocke wie FF und co

36 Kommentare

Von der Electronic Frontier Foundation die ansagt :

"Sony schickt eine weitere, gefährliche Botschaft: Dass sie Rechte über den Computer haben, selbst nachdem man ihn gekauft hat, und daher entscheiden können, ob das herumspielen damit legal ist oder nicht. Wir widersprechen dem. Sobald man einen Computer kauft, gehört er einem auch. Es sollte kein Verbrechen sein, dir Zugang zu deinem eigenen Computer zu verschaffen, egal ob Sony oder irgend eine andere Firma für gut befindet, was du da machst.

 

Alles zu lesen unter:

http://www.gamestrust.de/news,playstation_3_george_geohot_hotz_erhaelt_prominente_schuetzenhilfe,id6478.html

 

Ich bin ganz der Meinung.
Es sind meine Geräte und ich kann an den teilen basteln und fummel wie ich will.
Keiner hat mir da was vor zu schreiben was ich drauf laufen lasse für Anwendungen.
Das ist bei meinem PC, Handy und Console und Lampe was auch immer, so.
 


63 Kommentare

Es wird geladen aus dem Internet bis die Leitung am zusammenbrechen ist, könnte man denken.
So kann man in vielen NEWS und Torrents Seiten etc. merken / sehen das viele PS3 Games am laden sind.
Es wird zurzeit gerade alles überschwemmt. Man könnte davon ausgehen so wie es gerade aussieht, als ob JEDER auf sowas gewartet hat. Es ist unglaublich was da gerade passiert. Seitdem GeoHots alles offen gelegt hat.
Mit Hilfe eines Boot-Loaders und dem 1337 Key kann jeder kinderleicht ALLES zum Laufen bekommen. (Spiele, andere Programme, eigene erstelle Programme, und und)

Da es sich um den Master 1337 Key handelt, wird es Sony unmöglich gemacht etwas dagegen zu unternehmen. Wenn man den Key der PlayStation ändern würden alle anderen bis jetzt erhältlichen, Games und Anwendungen nie mehr gehen.
(Aber Hey, Linux war ja auch mal schnell weg... wer weiß, wer weiß)
 

Quellen http://www.games-news.de/nl/gran_turismo_5_raubkopien_nehmen_rasant_zu/227676/gran_turismo_5_raubkopien_nehmen_rasant_zu.html?url=%2F


33 Kommentare

God of War-Entwickler Ready at Dawn sieht keine weitere Zukunft in der Entwicklung von PSP-Spielen. Ru Weerasuriya, Kreativdirektor bei Ready at Dawn, schiebt die Schuld auf die wachsende Zahl illegaler Downloads.


Mehr zu lesen hier http://www.cynamite.de/Ready-At-Dawn-Studios-US-Firma-86340/News/Ready-at-Dawn-Entwicklung-von-Spielen-fuer-PSP-lohnt-sich-kaum-796160/


ps.Ich muss selber zugeben das ich die erste PSP habe.
Und nur 1 spiel, Final Fantasy Crisis Core
Da ich ein Fan bin und gern wissen wollte was "vor" FF7 passierte.
Es hatte sich zu 100% gelohnt,aber seitdem liegt er in der Original Packung.
Es gab für mich nix weiter zu kaufen in der ganzen zeit.

 

Geht es euch auch so?


15 Kommentare

Hier FINAL die Pal Eu version in Bildern.

Die Xbox 360-Version soll 69,99 Euro kosten, für die Limited Edition veranschlagt Microsoft 84,99 Euro.

 

So viele reden von inhalten also ok.. nochmal :

 

#Weiterer Quest:
In einem neuen Quest könnt ihr das Wolfsbane Schwert erhalten, das im Kampf gegen Wölfe und Balverines besonders tödlich ist.

#Exklusiver Schauplatz:
 Eine neue Region lädt zum Verweilen und Entdecken neuer Schätze ein.

#Fable III Spielkarten:
 Die Karten zeigen jeden Charaktertyp aus Fable III, also sowohl Helden, als auch Adlige, Rebellen und Bösewichte.

# Entscheidungsmünze:
Eine Münze mit zwei unterschiedlichen Farben, um euch die schwierigen Entscheidungen im Spiel zu erleichtern. Wisst ihr einmal nicht mehr weiter, oder könnt euch einfach nicht für eine Seite entscheiden, dann werft die Münze und lasst das Schicksal für euch entscheiden.

# Der beste Freund des Menschen:
Bekannt für seine Loyalität und seinen Mut ist euer vierbeiniger Begleiter, der Boxer, der richtige Kamerad für Könige und Königinnen.

# Ein einzigartiges Outfit:
Ein Outfit aus dem geheimnisvollen, weit entfernten Land Aurora, einem eurer Reiseziele in Fable III.


13 Kommentare

Die Fable Reihe gehört zu den erfolgreichsten Rollenspielen auf Xbox 360. Diesen Herbst kommen nun neben den Konsolenspielern auch die PC-Besitzer in den Genuss des neuesten Fable Abenteuers. Die PC-Version von »Fable III« wird für eine unverbindliche Preisempfehlung von 54,99 Euro verfügbar sein. Darüber hinaus erscheint »Fable III« auch als Download-Version für Games for Windows – LIVE.

Für Fans der Serie und Sammler erscheint zusätzlich eine Limited Collectors Edition für Xbox 360. Benutzer der Games for Windows Version können sich die exklusiven Zusatzinhalte der Limited Edition herunterladen. Die Limited Collectors Edition enthält neben dem Spiel eine Vielzahl nützlicher Hilfsmittel, um die Macht im Königreich Albion an sich zu reißen:

    * Das Schwert Wolfbane, das in einem neuen Quest gefunden werden kann und sich hervorragend gegen Wölfe und Werwölfe einsetzen lässt.
    * Eine neue Region lädt dazu ein, sich dort mit seiner Familie niederzulassen oder auf die Jagd nach neuen Schätzen zu gehen.
    * Fable III Spielkarten, von denen jede einen Spielertypus in Fable repräsentiert, unter anderem Bösewichter, Helden, Adelige oder Rebellen.
    * Eine Gilden-Siegelmünze, die dem Spieler dabei hilft, schwierige Entscheidungen zu treffen. Wird sie geworfen, liegen Gut und Böse in der Hand des Schicksals.
    * Ein neuer tierischer Weggefährte: der Boxer. Bekannt für seine Treue und seinen Mut, ist dieser Hund ein wahrhaft würdiger Begleiter für kommende Herrscher.
    * Ein exklusives Outfit aus dem sagenumwobenen Land Aurora, einem neuen Ort für Abenteuer in Fable III.

In »Fable III« wird über nicht viel weniger entschieden als über das Schicksal eines ganzen Landes. In der epischen Geschichte beginnt der Weg zum Thron von Albion fünf Jahrzehnte nach den Geschehnissen des letzten Kapitels. Der Spieler übernimmt die Rolle des Kindes des »Fable 2« Helden. Sein Aufstieg oder Fall wird Glück oder Unglück von Albion bestimmen, je nachdem welche Opfer er bereit ist zu erbringen und welche Entscheidungen er treffen wird.

»Fable III« ist noch nicht durch die USK eingestuft worden. Die Xbox 360 Version wird 69,99 Euro kosten, die Limited Collectors Edition 84,99 Euro.

Mystics.de

-------------------------------

 

Pc version ich komme!!

Schon Teil 1 siet auf dem Pc noch heute super aus.


16 Kommentare

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden